people are strange

Samstag, November 19

Kennt ihr Bonnie Strange? 
Dis ist die Olle von Wilson Gonzales Ochsenknecht und die waren gestern in Fernsehn und als ich gehört habe sie sei Fotografin, wollte ich unbedingt wissen was sie denn so fotografiert.
Begeistert wurde ich nicht ... ihre Bilder gefallen mir nur teilweise aber ihre Ideen sind dafür relativ kreativ.
naja überzeugt euch einfach selber.
Hier ist Liiink - Bonnie Strange Photography
Und hier ne kleine Auswahl meiner Lieblingsbilder von ihr.







Kommentare:

Julie hat gesagt…

oh ich kannte sie noch gar nicht! die bilder, die du gepostet hast finde ich eigentlich sehr interessant! ich werde mich mal durchklicken :> danke für den tipp!

lucie- hat gesagt…

i♥youre blog :)
hast jetzt nen leser mehr ;D

Jenny hat gesagt…

Dein Blog ist echt schön! Gefällt mir (:
Das zweite Bild ist voll hübsch find ich ♥

xoxo

http://jenny-cestlaviecherie.blogspot.com/

Jacky hat gesagt…

Wunderschöner Blog :>
Ich würde mich riesig freuen wenn du auch mal bei mir vorbei schaust :)
Liebe grüße ♥

http://jackyloove.blogspot.com/

Anna hat gesagt…

ich finde die bilder eigentlich ganz gut, wusste garnicht dass sie fotografiert...toller blog!

Sanzibell hat gesagt…

sehr coole bilder ♥

Madlene-Sophie hat gesagt…

Schönes Lied und super Blog!
Hast du Lust auf gegenseitiges verfolgen?
Ich würde mich freuen :)
Lg:*
http://madlene-sophie.blogspot.com/

Madlene-Sophie hat gesagt…

Ok,werd' ich sicherlich machen :)
Hmm,das ist manchmal nicht so einfach..
Sie sind für mich beide sehr wichtige Freunde.Der eine ist zwei Jahre älter als ich,wir schreiben sehr viel miteinander,in der Schule ignoriert er mich aber.
Der andere ist in meinem Alter,er ist wirklich unbeschreiblich toll,aber er hat manchmal so eine Art an sich,die ich nicht verstehe.Sie sind beide manchmal sehr schwierig,deswegen kann ich mich auch nicht entscheiden :s Tut mir leid wenn ich dich mit meinen Problemen zuschreibe :$ :*

Madlene-Sophie hat gesagt…

Haha stimmt :)
Du scheinst dich wirklich richtig entschieden zu haben.Aber ich weiß ja nicht wie er sein würde,wenn er mich nicht ignorieren würde.Vielleicht wäre er genauso wie der andere,vielleicht auch besser?Mit dem anderen bin ich schon seit der siebten Klasse befreundet,da war aber irgendwie schon immer mehr als Freundschaft,auf beiden Seiten.Früher hat sich keiner von uns beiden so richtig getraut zu seinen Gefühlen zu stehen,weil man ja auch nicht die Freundschaft kaputt machen wollte.Und jetzt,da weiß er ja,dass ich auf den anderen stehe,wahrscheinlich denkt er,Meine Gefühle für ihn wären nicht mehr da..
Vielen Dank auf jeden Fall für deinen Ratschlag,finde ich wirklich süß von dir :)

Magdalena hat gesagt…

ich verfolge deinen Blog nun .
würde mich freuen wenn du meinen blog auch verfolgst !
http://atemloserherzschlag.blogspot.com/
lg

Mia hat gesagt…

schöner blog!:)
was hälst du von gegenseitigen verfolgen?:)
Liebe Grüße!
http://tschitscherinrot.blogspot.com/

Jenny hat gesagt…

Toller Blog♥

http://peaceloveandfeelings.blogspot.com/

Elisabeth hat gesagt…

Mhmm, ich hab' schon wesentlich schönere Fotos gesehen. Sie hat schon Potential, muss dieses nur gezielt nutzen und fördern. Ich bin gespannt, welche Entwicklung sie noch nimmt, weg von der "Ochsenknecht-Freundin" zu einer eigenständigen, berufstätigen Frau,

Liebe Grüße ❤

Kommentar veröffentlichen